Kalender

Freie Sommeruniversität 2017

Montag, 24. - Sonntag, 30. Juli 2017
u.a. mit Christa Seiler, Corinna Gleide, Stephan Eisenhut, Elmar Schimmel

Ort: Schloss Niederspree
Kontakt: Thomas Brunner, votiv[at]web.de

Flyer zum herunterladen





- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

A r c h i v

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Kongress soziale Zukunft

Offenheit Wagen. Verantwortung leben. Zusammenarbeit gestalten.
Donnerstag, 15. - Sonntag, 18. Juni 2017

Mitwirkende u.a.: Helmy Abouleish, Ulrike Benkart, Jaroslava Black, Nikolai Fuchs,
Dr. Alexander Gerber, Prof. Dr.Dr.h.c. Friedrich Glasl, Wolfgang Gutberlet, Gerald Häfner,
Griet Hellinckx, Thomas Jorberg, Janis McDavid, Prof. Dr. Niko Paech, Bernd Ruf,
Dr. C. Otto Scharmer, Barbara Schiller, Dr. Stefan Schmidt-Troschke, Bodo von Plato,
Joachim Weckmann, Ingo Krampen,Lilla Boros-Gmelin, Philip Stoll, Renate Hölzer-Hasselberg,
Thomas Kraus, Alexander Schaumann,Dirk Kruse, Rolf Heine, Jaak Hillen, Regine Breusing,
Hilmar Dahlem, Jon Gallop, Gerhard Stocker, Lea Tsangaris, Philip Kovce, Gerd Flint,
Dirk Jan de Geer, Gert Siebes, Martin Koch, Hubert Staneker, Udo Herrmannstorfer,
Clara Steinkellner, Thomas Brunner, Stephan Eisenhut, Änder Schanck, Jonathan Niessen,
Manfred Trautwein, Prof. Dr. Uwe Becker, Christoph Bednarik, Dr. Alexander Gerber,
Sebastian Bauer, Anneka Lohn, Andreas Rebmann, Dr. Jens Heisterkamp,Lukas Mall,
Kristina Wojtanowski, Christiane Döring, Jochen Berghöfer, Wolfgang Dahlhaus,
Mathias C. Küster, Sylvain Coiplet, Michael Dackweiler, Michael Schmock, Dan-Felix Müller,
agmar Scharfenberg, Beate Wohlgemuth, Dr. Tho Ha Vinh, Sigrid Hepting, Stephanie Juraschek,
Nikodemus Werk, Annette Bop, Ulrike Meier, Heinz Vers, Georg Pohl, Dr. Ursula Versteegen,
Elsabe Elson, Angela Kühn, Fritz Andres, Eckhard Behrens, Stephan Weber, Johanna Keller,
Angelika Sandtman, Dr. Michael Ross, Holger Wilms, Prof. Dr. Wolfgang Schad,
PD Dr. Bernd Rosslenbroich

Ort: Ruhrkongress Bochum, Stadionring 20, 44791 Bochum

Nähere Information und Anmeldung: www.sozialezukunft.de



Bildung reloaded: Welche Bildung braucht die Zukunft?

Symposium in der Lernwerkstatt im Wasserschloss, Pottenbrunn, Österreich
Samstag, 27. Mai 2017, 14 Uhr
Es diskutieren mit dem Publikum:
Marianne Gronemeyer (Hamburg), Erziehungswissenschaftlerin und Autorin;
Nina Grünberger (Wien), Forscherin, Zentrum für Lerntechnologie und Innovation, PH Wien;
Ali Mahlodji (Wien), Entrepreneur - Gründer „whatchado.com“, EU Jugendbotschafter;
Andreas Schneider (Ludwigsburg), Unternehmensberater - Aus- und Weiterbildung;
Heini Staudinger (Schrems), Unternehmer, GEA / Waldviertler;
Clara Steinkellner (Berlin), Autorin, Freie Bildungsstiftung

Ort: Lernwerkstatt im Wasserschloss, Josef Trauttmansdorff-Str.10, 3140 Pottenbrunn



Der Neoliberalismus und die Bewusstseinsseele

Lesung und Gespräch mit Thomas Brunner
Sonntag, 26. März 2017, 10:30 Uhr

Ort: Leipziger Buchmesse, „Forum Sachbuch“ (Messegelände, Halle 5 / C200)



Neoliberalismus und Menschenbildung –
Die soziale Ungleichheit als Ausdruck unseres Bildungssystems

Lesung und Gespräch mit Clara Steinkellner und Thomas Brunner
Samstag, 25. März 2017 / 19 Uhr

Ort: Haus der Demokratie Bernhard-Göring-Straße 152, 04277 Leipzig



Mit-Gestalter statt Teil-Haber:
Die kreative Rolle der Zivilgesellschaft

Vortrag und Gespräch mit Dr. Elke Böckstiegel
Freitag, 27. Januar 2017, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.



Goethes Studien für eine künftige Geologie der lebendigen Erde

Vortrag und Gespräch mit Dankmar Bosse
Freitag, 18. November 2016, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.



Geist & Kapital

Von der fremd-verwalteten zur selbst-gestaltenden Gesellschaft
Öffentlicher Kongress

Do., 27. – So., 30. Oktober 2016

u.a. mit Udo Herrmannstorfer, Prof. Dr. Heinz-Dieter Meyer, Dr. Matthias Fechner,
Manfred Kannenberg, Dr. Martin Böckstiegel, Bertrand Stern, Corinna Gleide,
Stephan Eisenhut, Dr. Stefan Schmidt-Troschke, Tim Mergelsberg,
Prof. Dr. Salvatore Lavecchia, Clara Steinkellner, Thomas Brunner

Ort: Freie Waldorfschule Berlin Mitte

Kontakt und nähere Information: kontakt[at]freiebildungsstiftung.de

Flyer zum herunterladen



Die „Unvertretbarkeit“ im Leben und Werk Viktor Frankls

Vortrag und Gespräch mit Sabine Baumann
Freitag, 7. Oktober 2016, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.



Hans Georg Schweppenhäuser – Genie der Tat

Vortrag und Gespräch mit Manfred Kannenberg-Rentschler
Freitag, 9. September 2016, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.



Freie Sommeruniversität 2016

Montag, 25. - Sonntag, 31. Juli 2016
u.a. mit Manfred Kannenberg, Dr. Thomas Hardtmuth,
Jens Göken, Thomas Keil, Elmar Schimmel

Ort: Schloss Niederspree
Kontakt: Thomas Brunner, votiv[at]web.de

Flyer zum herunterladen



"Ist denn hier ein Schloss?" - Kafka und Berlin

Vortrag und Gespräch mit Andreas Laudert
Freitag, 3. Juni 2016, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.



Christa Wolf – Leben im Grenzbereich

Vortrag und Gespräch mit Angelika Oldenburg
Freitag, 20. Mai 2016, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.



Hannah Arendt und die Banalität des Bösen

Vortrag und Gespräch mit Mechtild Oltmann
Freitag, 15. April 2016, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.



Versuch einer Hommage
an Hans-Christian Bartel und Béla Bartok

Symposion und Konzerte
Fr., 11. bis So., 13. März 2016

mit Manfred Bleffert, Thomas Brunner, Immo Schaar, Anna Niebuhr u.a.

Ort: Hochschule für Musik und Theater Leipzig

Kontakt und nähere Information: maria.bienert[at]posteo.de


Freiheit und Verantwortung

Offene Fragen im Verhältnis von
Geistesleben, Wirtschaft und Staat

Öffentliches Werkstattgespräch mit anschließendem Kolloquium
Freitag, 12. Februar 2016, 19.00 Uhr
und Samstag, 13. Februar 2016, ab 9.00 Uhr

mit Udo Herrmannstorfer, Clara Steinkellner, Prof. Dr. Christoph Strawe,
Gerhard Schuster, Gerald Häfner, Prof. Dr. André Bleicher, Thomas Brunner

Ort: Forum 3, Gymnasiumstr. 21, 70173 Stuttgart-Mitte

Kontakt: institut[at]sozialimpulse.de

Veranstalter: Institut für soziale Gegenwartsfragen e.V., Initiative Netzwerk Dreigliederung


Bildung im Spannungsfeld von Wirtschaft und Staat

Welche Verantwortung trägt die Zivilgesellschaft
für das Bildungswesen der Zukunft?

Ein Kolloquium
Samstag, 16. Januar 2016

ab 16 Uhr Ankommen bei Kaffee und kleinem Buffet

17 Uhr Begrüßung / Clara Steinkellner

17.30 Uhr Vortrag Thomas Brunner:

Der Neoliberalismus und das Bildungswesen der Gegenwart
anschließend Gespräch

19 Uhr Abendessen

20 Uhr Vortrag Prof. Dr. Heinz-Dieter Meyer:

Zivilgesellschaft: Grundideen und neue Realitäten.
Deutsch-Amerikanische Kontraste
anschließend Gespräch bis ca. 22.00 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner@sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.


In welchem Verhältnis stehen individueller Schulungsweg
und Veränderungen im Sozialen?

Akademie-Vortrag und Seminar mit Corinna Gleide
Freitag, 18. Dezember 2015, 20 Uhr
Samstag, 19. Dezember 2015, 10-13 Uhr (Seminar)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner@sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.


Wie gestalten wir die Bildungsräume der Zukunft?

Ein Gesprächsbend mit Dr. Peter Guttenhöfer und Clara Steinkellner
Montag, 7. Dezember 2015, 20 Uhr

Ort: HandlungsSpielRaum, Karl-Marx-Straße 166, 2. Hinterhof

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner@sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit HandlungsSpielRaum


„Dann ist die ganze Waldorfschulbewegung für die Katz...“
Rudolf Steiners Idee einer „freien“ Waldorfschule - zu radikal für uns?

Vortrag und Gespräch mit Johannes Mosmann
Freitag, 6. November 2015, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner@sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.


Flyer zum herunterladen


Herausforderung Digitalisierung –
menschliche Entwicklungsperspektiven im Internetzeitalter

Öffentliche Arbeitstagung der Freien Bildungsstiftung mit Thomas Brunner,
Dr. Stefan Schmidt-Troschke, Jens Göken, Thorsten Hartmann und Clara Steinkellner
Freitag, 2. Oktober 2015, 20 Uhr bis Samstag, 3. Oktober 2015, 18 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner@sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.

Flyer zum herunterladen



Welcher Finanzierungsformen bedarf ein selbstverwaltetes Geistesleben?

Ein öffentliches Kolloquium
Freitag, 25. Sept. 2015, 16 - 21 Uhr

u.a. mit Prof. Dr. Silja Graupe, Falk Zientz, Dr. Matthias Riepe, Thomas Brunner

Ort: GLS-Bank, Christstraße 9, 44789 Bochum

Nähere Information und Anmeldung: Falk Zientz, Falk.Zientz[at]gls.de oder Thomas Brunner, votiv[at]web.de

Veranstalter: GLS-Bank, Freie Bildungsstiftung, Zukunftsstiftung Bildung


Im Rahmen der Jubiläumswoche zum 20jährigen Bestehen der Waldorfschule Sorsum

7.September - 11. September 2015
Vorträge und Gespräche mit Thomas Brunner:

Von Pestalozzi zu Rudolf Steiner - Erziehungskunst als Menschenbildung
Dienstag, 8. September 2015, 19.30 Uhr

Schule im Zeitalter des globalen Kapitalismus - Von der Notwendigkeit der sozialen Dreigliederung
Mittwoch, 9. September 2015, 19.30 Uhr

Ort: Freie Waldorfschule Sorsum, Weetzener Str. 1, 30974 Wennigsen-Sorsum

Veranstalter: http://www.waldorfschule-sorsum.de/


Wozu und zu welchem Ende studiert man Philosophie - heute?

ein Gesprächsabend mit Prof. Dr. Harald Schwaetzer (Cusanus Hochschule)
Donnerstag, 3. September 2015, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner@sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.

Flyer zum herunterladen


Freie Sommeruniversität 2015

Montag, 10. - Sonntag, 16. August 2015

Ort: Schloss Niederspree
Kontakt: Thomas Brunner, votiv[at]web.de


Nähere Informationen


Freiheit in Verbundenheit –

vom Umgang mit offenen Prozessen
Freitag, 26. Juni 2015, 20 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Dr. Martin Böckstiegel (Berlin)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.


Nähere Informationen


Der Ukraine-Konflikt

und die Aufgabe Mitteleuropas
Freitag, 8. Mai 2015, 20 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Stephan Eisenhut (Frankfurt)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.

Nähere Informationen


Lernen heißt Erfahrungen machen –

Wie kann wirkliches, nachhaltiges Lernen heute aussehen?
Freitag, 24. April 2015, 20 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Ariane Leinmüller (Heidenheim)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Straße 15, 10999 Berlin-Kreuzberg

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.

Nähere Informationen


Arbeitstreffen „Kooperation Wirtschaft-Bildung

Freitag, 10. April 2015, 17 Uhr bis Samstag, 11. April 2015, 18 Uhr

u.a. mit Udo Herrmannstorfer, Holger Lauterbach, Tim Mergelsberg,
Ralf Gleide, Clara Steinkellner, Thomas Brunner

Ort: bitte erfragen!

Kontakt: Thomas Brunner, votiv[at]web.de

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit Saagan.de


Patienten und Bürger als Ko-Produzenten ihrer Gesundheit

– Visionen für ein Gesundheitswesen der Zukunft
Freitag, 20. März 2015, 20 bis 22 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Dr. med. Stefan Schmidt-Troschke

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit SinneWerk e.V


Mensch & System – offener Gesprächsabend

Verantwortung statt Anonymität –
Die Kapitalverwaltung als Kulturaufgabe
Dienstag, 10. März 2015, 19:30 bis 21:30

Mit einem Impulsreferat von Thomas Brunner

Ort: Gesundheit Aktiv, Gneisenaustraße 42, 10961 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Gesundheit Aktiv – Anthroposophische Heilkunst e.V. in Kooperation mit Freie Bildungsstiftung


Freie Bildung und solidarische Wirtschaft

Workshop mit Gopi Krishna (Housten, USA) und Thomas Brunner
Samstag, 7. März 2015, 16:00 bis 19:00

Ort: bei Ulja Novatschkova, Schwedterstr. 5, Berlin

Kontakt: 030-80929781


Wirtschaft, Werte, Miteinander –

Unternehmerisches Handeln zwischen Wirtschaftlichkeit und Sinnschöpfung
Freitag, 13. Februar 2015, 20 bis 22 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Tim Mergelsberg

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit SinneWerk e.V


Mensch & System – offener Gesprächsabend

Menschenbildung?!
– Das Bildungswesen im Spannungsfeld von Wirtschaft, Staat und Zivilgesellschaft
Dienstag, 17. Februar 2015, 19:30 bis 21:30

Mit einem Impulsreferat von Clara Steinkellner

Ort: Gesundheit Aktiv, Gneisenaustraße 42, 10961 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Gesundheit Aktiv – Anthroposophische Heilkunst e.V. in Kooperation mit Freie Bildungsstiftung


Wer trägt die Verantwortung für die Bildung der Zukunft?

Freitag, 6. Februar 2015, 20 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Thomas Brunner

Ort: "Raum für Spiel und Kreativität", Söldnerstraße 2, 89564 Auernheim (bei Heidenheim)

Kontakt: Ariane Leinmüller, ariane.leinmueller[at]gmail.com, Tel. 07328 8160117

Veranstalter: Freie Schule Ostalb e.V.


Warum Denken eine Kunst ist

19 Uhr: Vernissage der Ausstellung „Musen“ von Mischa Pitskhelauri
20 Uhr: Vortrag und Gespräch mit Mischa Pitskhelauri:
Warum Denken eine Kunst ist
– Strömungen moderner Kunst und die anthroposophische Erkenntnistheorie
Freitag, 30. Januar 2015, 19 bis 22 Uhr

Samstag, 31. Januar 2015, 10 bis 13 Uhr:vertiefendes Seminar zum Vortrag

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit SinneWerk e.V


Mensch & System – offener Gesprächsabend

Gesund werden in einem kranken System?
Entwicklungsimpulse für ein menschengemäßes Gesundheitswesen im 21. Jahrhundert
Dienstag, 13. Januar 2015, 19:30 bis 21:30

Mit einem Impulsreferat von Dr. med. Stefan Schmidt-Troschke

Ort: Gesundheit Aktiv, Gneisenaustraße 42, 10961 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Gesundheit Aktiv – Anthroposophische Heilkunst e.V. in Kooperation mit Freie Bildungsstiftung


Die Verwandlung des Denkens als Quelle sozialer Erneuerung

Öffentliche Tagung
Freitag, 12. Dezember 2014, 18 Uhr bis Samstag, 13. Dezember 2014, 18 Uhr

mit Ralf Gleide, Ricarda Murswiek, Angelika Oldenburg, Thomas Brunner, Clara Steinkellner

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt:Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit SinneWerk e.V.

Nähere Informationen





Christa Wolf – Diktatur und Freundschaft

Freitag, 7. Dezember 2014, 20-22 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Angelika Oldenburg (Berlin)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit SinneWerk e.V.


Das Sterben und den Tod begleiten -

Erfahrungen aus dem Alltag einer Bestatterin
Freitag, 14. November 2014, 20-22 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Brigitte Gilli (Berlin)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit SinneWerk e.V.


Elemente lebensförderlichen Wirtschaftens

Dynamiken verstehen, Möglichkeiten ausloten
Freitag, 7. November 2014, 19.30-22 Uhr

Impulsbeiträge und Diskussion mit Dr. Gerhard Zwingler (SonnenZeit),
Thomas Brunner (Freie Bildungsstiftung) und David Kapfer (TU Berlin),
Moderation: Clara Steinkellner
Fortsetzung der Gespräche am Samstag bzw. Sonntag
im Seminarraum des Hauses „Bornstraße 11“, 12163 Berlin
(Sa 9.30-12.00: Denkräume - Gespräch und Arbeitskreise mit den Referenten,
Sa 15-18.00 + So 9.30-12.00 Vertiefungsworkshop zum Wirtschaftsmodell
„SonnenZeit“ mit G. Zwingler)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Mirjam Sögner (mirjam@soegner.com), Sonnenzeitberlin.wordpress.com

Veranstalter: David Kapfer und Mirjam Sögner in Kooperation mit Freie Bildungsstiftung
und AHG Haus Bornstr. 11.


Russlands Entwicklung von 1991 bis zur Einverleibung der Krim

Vom kranken Mann zur „Bedrohung der Zivilisation?
Freitag, 10. Oktober 2014, 20-22 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Kai Ehlers (Hamburg)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit SinneWerk e.V.


Ist der Sozialstaat ein Auslaufmodell?

Seminar mit Kai Ehlers, Clara Steinkellner und Thomas Brunner
Samstag, 11. Oktober 2014, 10-16 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit SinneWerk e.V.


Von der Befreiung zur Freiheit

Rudolf Steiners Initialphilosophie
Freitag, 26. September 2014, 20-22 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Philip Kovce (Berlin)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit SinneWerk e.V.


Die Würde der Pflanze

Auseinandersetzungen mit der Grünen Gentechnik
Freitag, 12. September 2014, 20-22 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Benedikt Haerlin (Berlin)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit SinneWerk e.V.


Freie Sommeruniversität 2014

Mo., 4. - So. 10. August 2014

Ort: Schloss Niederspree
Kontakt: Thomas Brunner, votiv[at]web.de

Nähere Informationen


Denken als Kunst –

Die Geisteswissenschaft Rudolf Steiners als Methode individ. und gesellschaftl. Entwicklung
Freitag, 13. Juni 2014, 20-22 Uhr

Vortrag mit Thomas Brunner (Cottbus)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit SinneWerk e.V.


10. Sozialwissenschaftliches Forum

Samstag, 17. Mai 2014, 16-20 Uhr

mit Sandra Schürmann und Hans Ulrich Ender(ProjektFabrik Witten)

Ort:Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189


Klimawandel: Unsere Erde ist im Stress!

Nachhaltige Entwicklung in den Sackgassen alten Denkens
Freitag, 9. Mai 2014, 20-22 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Dr. Otto Ulrich

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit SinneWerk e.V.


"Wanderer, es gibt keinen Weg, der Weg entsteht beim Laufen"

Erfahrungen mit der Biographie-Arbeit
Freitag, 11. April 2014, 20-22 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Hernàn Silva-Santisteban Larco (Berlin)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit SinneWerk e.V.


Jakob Böhme und unsere Gegenwart

Öffentliche Begegnungstagung
Samstag, 5. April 2014, 10-16 Uhr

u.a. mit Dr. Maik Hosang, Ralf Gleide, Birgit Beltle, Doris Bach, Clara Steinkellner

Ort: Kultourpunkt im Bahnhof Görlitz

Kontakt und Anmeldung: Birgit Beltle, info@ideenfluss.com, Tel. 03581 / 661 38 38

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit ideenfluß e.V.

Nähere Informationen


Bürokratismus, Überwachungswahn und neuer Nationalismus
als Gegenbilder einer mündigen Sozialkultur

Wege zu einer selbstverwalteten Gesellschaftsgestaltung
Freitag, 14. März bis Sontag, 16. März 2014

Öffentliche Tagung der Freien Bildungsstiftung
mit Ralf Gleide, Albrecht Walter, Thomas Brunner, Kai Gregor,
Anne Schildt, Manfred Kannenberg, Salvatore Lavecchia und Clara Steinkellner

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Nähere Informationen


Unbekanntes Nachbarland

Polnische Geschichte für Berliner
Freitag, 7. März 2014, 20-22 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Josefus Zuchantke

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung in Kooperation mit SinneWerk e.V.


Meditation und soziale Frage

Freitag, 7. Februar 2014, 20-22 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Ralf Gleide (Heidelberg)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: SinneWerk e.V.


Freie Bildung und solidarische Wirtschaft –

Selbstbestimmung statt Systemzwang
Samstag, 25. Januar bis Sonntag, 26. Januar 2014

Öffentliche Tagung u.a. mit Otmar Donnenberg, Ulrich Rösch,
Dieter Markert, Clara Steinkellner und Thomas Brunner

Ort: Freie Waldorfschule Freiburg-Wiehre

Kontakt: Werner Breimhorst, Tel. 07661-909849 (AB) oder unter
http://www.forum-dreigliederung.de/reload.html?t1.html


Lernen, um die Welt zu verstehen -

die Gründerin des Graswurzel-Lernnetzwerkes "Yaylas Wiese" berichtet
Freitag, 10. Januar 2014, 20-22 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Anne Peters (Berlin)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: SinneWerk e.V.


Ist Nachhaltigkeit im Kern eine künstlerische Herausforderung?

Ästhetische Praxis in Zeiten des Wandels
Freitag, 13. Dezember 2013, 20-22 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Dr. Hildegard Kurt (Berlin)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: SinneWerk e.V.


Vom Wesen des Künstlerischen

Öffentliche Tagung in Leipzig
mit Manfred Bleffert, Thomas Brunner, Udo Auch, Franciska Braun, Jörn Sakuth, Veit Wiesler u.a.
Freitag, Fr., 22. November 2013, 20 Uhr

Musikalische Werke für Orgel 2013
Konzert von Manfred Bleffert

Samstag, 23. November 2013, 10.00 Uhr

Die Musik als Tor zur Imagination
Vortrag und Gespräch mit Thomas Brunner

13.00 Uhr: Mittagessen
15.30 Uhr: Freier Austausch
18.30 Uhr: Abendessen
20.00 Uhr: Freier Austausch

Sonntag, 24. November 2013

9.30-13.00 Uhr: Freier Austausch

Orte: Liebfrauenkirche Lindenau (Konzert), Christengemeinschaft, Schenkendorfstr. 3 (Seminar)

Nähere Informationen: Jörn Saktuh, joern.sakuth[at]gmx.net, Tel. 0341/6889996



Mensch Sein inMitten von Maschinen

Versuch einer Bestandsaufnahme
Freitag, 8. November 2013, 20

Vortrag und Gespräch mit Jens Göken (Hannover)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: SinneWerk e.V.




Woher kommt das Geld?

Ein Spiel-Nachmittag zur Geschichte und Zukunft des Geldes
Samstag, 19. Oktober 2013, 15-19 Uhr sowie
Samstag, 16. November 2013, 15-19 Uhr

mit Andreas Schurack, Clara Steinkellner und Elisabeth Weber

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: SinneWerk e.V.





Biografie als Ich-Werdung

Wanderer, es gibt keinen Weg – der Weg entsteht beim Laufen!
Freitag, 18. Oktober 2013, 20 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Hernán Silva-Santisteban Larco (Lanzarote/Berlin)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin

Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel. 0178/6152189

Veranstalter: Freie Bildungsstiftung, SinneWerk e.V.





Die Befreiung des Bildungswesens als gesellschaftliche Notwendigkeit

Öffentlicher Bildungskongress
Do., 3. bis So. 6. Oktober 2013

Mitwirkende: Dr. Konrad Schily, Prof. Dr. Ulrich Klemm, Udo Herrmannstorfer,
Bertrand Stern, Corinna Gleide, Johannes Stüttgen, Dr. Albert Vinzens,
RA Ingo Krampen, Clara Steinkellner, Ralf Gleide, Johannes Mosmann,
Stephan Eisenhut, MdB Arfst Wagner, Prof. Dr. Peter Selg

Ort: Universität Witten/Herdecke, Alfred-Herrhausen-Straße 50, 58448 Witten
Kontakt: Thomas Brunner / Tel. 0355 4887480 / kontakt[at]freiebildungsstiftung.de

Nähere Informationen





Hieronymus – über Kino und Liebe in Zeiten der Reinkarnation

Vortrag und Lesung aus dem neu erschienenen Roman
von und mit Reto Andrea Savoldelli (Basel)
Samstag, 21. September, 2013


18 Uhr: Vortrag – das Erwachen im Denken und die literarische Gestaltung oder
Was ist ein transformatorischer Roman?
20 Uhr: Audiovisuelle Lesung
Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin-Kreuzberg
Kontakt: clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel: 0178 61 52 189




Wenn ich schon sterben muss, will ich wenigstens überleben

Spirituelle Dimensionen der Urheberrechtsdebatte

Vortrag und Gespräch mit Andreas Laudert (Lübeck)

Freitag, den 30. August 2013, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin-Kreuzberg
Kontakt: clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel: 0178 61 52 189




Freie Sommeruniversität 2013

Mo., 29. Juli - So., 4. August 2013
u.a. mit: Udo Herrmannstorfer, Bertrand Stern, Andreas Laudert
Corinna Gleide, Zvi Szir, Prof. Dr. Salvatore Lavecchia, Anne Schildt
Ricarda Murswiek, Rike Kohlhepp, Ralf Gleide

Ort: Schloss Niederspree
Kontakt: Thomas Brunner, votiv[at]web.de

Nähere Informationen




Begegnungen mit den Bienen

Der Bienenkosmos als Offenbarung und Geheimnis

Vortrag und Gespräch mit Anne Schildt

Freitag, den 21. Juni 2013, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin-Kreuzberg
Kontakt: clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel: 0178 61 52 189




Die Finanz- und Schuldenkrise als Ich-Krise

Perspektiven im Kontext der sozialen Dreigliederung

Eine öffentliche Tagung, u.a. mit Ruud Thelosen, John Hogervorst,
Jac Hielema, Clara Steinkellner, Thomas Brunner

Fr., 31. Mai - 2. Juni 2013

Ort: Woodbrokershuis, Barchem, Niederlande
Kontakt: mart.mullink[at]googlemail.com




„Geist = Kapital“

Öffentliche Tagung

mit Stephan Eisenhut, Ralf Gleide,
Udo Herrmannstorfer, Thomas Brunner u.a.

Freitag, 24. Mai bis Sonntag, 26. Mai 2013

Ort: SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin-Kreuzberg
Kontakt: clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel: 0178 61 52 189

Veranstalter: SinneWerk e.V., Institut für soziale Dreigliederung, Freie Bildungsstiftung

Nähere Informationen





9. Sozialwissenschaftliches Forum Berlin

Menschenbildung in einer globalisierten Welt –
Vom staatlichen Pflichtschulsystem zur freien Bildungslandschaft

Vortrag und Gespräch mit Clara Steinkellner,
anschließend Initiativenforum

Samstag, 18. Mai 2013, 16.00 - 20.00 Uhr

Ort: Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, Berlin-Friedrichshain
Kontakt: Stefan Böhme, Tel.: 030 4857590, kontakt@freiebildungsstiftung.de

Nähere Informationen




Die zwölf Weltanschauungen

Ein Beitrag zu einer neuen Verstehenskultur im sozialen Leben

Vortrag und Gespräch mit Corinna Gleide

Freitag, den 17. Mai 2013, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin-Kreuzberg
Kontakt: clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel: 0178 61 52 189




"Das Wesen des Denkens führt zum Denken des Wesens"

ERKENNTNISTHEORIE UND SOZIALE FRAGE

Arbeitstreffen mit André Bartoniczek, Thomas Brunner und Ralf Gleide

Freitag, 3. Mai bis Sonntag, 5 Mai 2013

Ort: Alte Handelsschule, Gießerstraße 75, 04229 Leipzig
Kontakt: fabian.roschka[at]gmail.com

Nähere Informationen




Fair-Venture-Kongress

26. - 28. April 2013

Kontakt: www.fairventure.de




Vielfalt (er)leben - intensiv inklusiv

Fachtagung am Orff-Institut / Universität Mozarteum in Salzburg

Vortrag und Gespräch mit Clara Steinkellner

Sonntag, den 21. April 2013

„Inklusive Pädagogik im globalen Kontext -
die Bedeutung künstlerischer Bildungsprozesse für eine zukunftsfähige Weltgesellschaft“

http://www.orffinstitut.at/index.php?id=115




Christian Morgenstern

und die Verwandlung des Politischen

Vortrag und Gespräch mit Manfred Kannenberg-Rentschler

Freitag, 19. April 2013, 20 Uhr

Ort: SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin-Kreuzberg
Kontakt: clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel: 0178 61 52 189




"Mensch und System"

Öffentliche Tagung

mit Franziska Klinkigt, Thomas Brunner,
Ralf Gleide, Holger Niederhausen, Clara Steinkellner u.a.

Freitag, 5. April bis Samstag, 6. April 2013

Ort: SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin-Kreuzberg
Kontakt: clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel: 0178 61 52 189




Das Gute, das Licht und… Ich.

Selbsterkenntnis und Ich-Erfahrung im Zeitalter des "Ego-Tunnels”.

Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Salvatore Lavecchia

Freitag, den 15. März 2013, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin-Kreuzberg
Kontakt: clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel: 0178 61 52 189




Menschenbildung in einer globalisierten Welt –

Perspektiven einer zivilgesellschaftlichen Selbstverwaltung unserer Bildungsräume

Buchvorstellung
mit Clara Steinkellner

Freitag, den 13. März 2013, 20 Uhr

Ort: Theatersaal der Pauluiskirche, Blücherstr. 19/20, 18055 Rostock
Kontakt: clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel: 0178 61 52 189




Die Kunst als Methode sozialer Erneuerung

J.W.v.Goethe und die Gegenwart

Seminaristische Arbeitstreffen
mit Clara Steinkellner und Thomas Brunner

Dienstag, 22. Januar 2013, 20.00 Uhr

Dienstag, 12. Februar 2013, 20.00 Uhr

Dienstag, 5. März 2013, 20.00 Uhr

Ort: Schwedter Str. 5, 10119 Berlin (U2 Senefelder Platz)
Kontakt: Tel. 030 - 809 29 781, kontakt[at]freiebildungsstiftung.de
Um Voranmeldung wird gebeten!




Die Vielfalt selbstbestimmter Bildung

Was könnte entstehen, wenn Menschen über ihre Bildung selbst entscheiden könnten?

Vortrag und Gespräch mit Karen Kern

Freitag, den 1. Februar 2013, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin
Kontakt: clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel: 0178 61 52 189




Wie begegnen wir der Arm-Reich-Schere?

Entwicklungsbedingungen einer mündigen Zivilgesellschaft

Vortrag und Gespräch mit Thomas Brunner

Freitag, 18. Januar 2013, 20 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin
Kontakt: clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel: 0178 61 52 189




DIE ZUKUNFT DES THEATERS

Performance und Gespräch

mit Rahel Savoldelli

Samstag, 15. Dezember 2012, ab 18 Uhr (Einlass), Beginn: 19 Uhr

Ort: in der Schwedter Str. 5, Berlin / U2 Senefelder Platz
Kontakt: uljanko[at]gmx.de, Tel: 030 80929781




8. Sozialwissenschaftliches Forum Berlin

Wohin treibt die Wirtschaft?
Lebens- und Entwicklungsbedingungen assoziativer Vernetzung

Vortrag und Gespräch mit Udo Herrmannstorfer,
anschließend Initiativenforum

Samstag, 12. Januar 2013, 16.00 - 20.00 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin
Kontakt: clara.steinkellner[at]sinnewerk.de, Tel: 0178 61 52 189

Veranstalter: Bewegung für soziale Dreigliederung e.V.,
Freie Bildungsstiftung, Institut für soziale Dreigliederung, SinneWerk e.V.
www.sozialwissenschaftliches-forum.de




Die Kunst als Methode sozialer Erneuerung

Zur Aktualität der Ästhetik Friedrich Schillers

Seminaristische Arbeitstreffen
mit Clara Steinkellner und Thomas Brunner

Dienstag, 16. Oktober 2012, 20.00 Uhr

Die Aufgabe der Kunst in der Menschheitsentwicklung

Dienstag, 30. Oktober 2012, 20.00 Uhr

Das künstlerische Schaffen im Spannungsfeld von Materialismus und Ideologie

Dienstag, 13. November 2012, 20.00 Uhr

Die drei Wege einer künstlerischen Sozialgestaltung

Ort: bei Ulja Novatschkova, Schwedter Str. 5, 10119 Berlin (U2 Senefelder Platz)
Kontakt: Tel. 030 - 809 29 781, kontakt[at]freiebildungsstiftung.de
Um Voranmeldung wird gebeten!

Nähere Informationen




Wohlwollen, Weltvertrauen und Wahrheitsliebe

J. H. Pestalozzis päd. Prinzipien als Leitsterne für ein Bildungswesen der Zukunft

Vortrag und Gespräch
mit Thomas Brunner

Freitag, 2. Novemder 2012, 20.00 Uhr

Ort: Freie Waldorfschule Mitte, Weinmeisterstr. 16, 10178 Berlin
Kontakt: Tel. 030 - 809 29 781, kontakt[at]freiebildungsstiftung.de

Nähere Informationen




Wissenschaft und Menschlichkeit - oder die künstlerische Dimension des Denkens

Arbeitstreffen der Freien Bildungsstiftung in Leipzig

Einen Beitrag haben bereits zugesagt:
Thomas Brunner, Anne Schildt, Daniel Häfke, Ulrike Rücker und Thomas Keil.

Freitag, 26. Oktober ab 18:30 Uhr bis Sa. 27. Oktober in die Nacht hinein

Ort: Aula der Alten Handelsschule, Gießerstraße 75, Leipzig
Kontakt und Anmeldung: fabian.roschka[at]gmail.com

Nähere Informationen




Zeitgemäße Entwicklungsbedingungen für ein lebendiges Bildungswesen

Vortrag und Gespräch
mit Thomas Brunner

Freitag, 19. Oktober 2012, 20 Uhr

Ort: Buchhandlung Masur, Bergstrasse 5, Heidenheim




Perspektiven einer zivilgesellschaftlichen Selbstverwaltung unserer Bildungsräume

Vortrag und Gespräch
mit Clara Steinkellner

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 20 Uhr

Ort: Freie Waldorfschule, Ziegelstraße 50, Heidenheim




Menschenbildung in einer globalisierten Welt –

Perspektiven einer zivilgesellschaftlichen Selbstverwaltung unserer Bildungsräume

Buchvorstellung
mit Clara Steinkellner

Samstag, 6. Oktober 2012 , 19.00 Uhr

Ort: Urania Graz, Burggasse 4, 1. Stock, Gallerie
Kontakt: Clara Steinkellner, kontakt[at]freiebildungsstiftung.de




Konferenz für Bildungsfreiheit / Berlin

Samstag, 29. September 2012, 10 - 18 Uhr

Nähere Informationen: Clara Steinkellner, 0178-6152189, clara.steinkellner[at]gmail.com




Der Begriff der Schwelle
als notwendiges Element einer zeitgemäßen Sozialwissenschaft

Vortrag und Gespräch
mit Ralf Gleide

Freitag, 28. September 2012, 20.00 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin
Kontakt: Clara Steinkellner, 0178-6152189, clara.steinkellner[at]gmail.com

Nähere Informationen




Freie Sommeruniversität 2012

Di., 3. Juli - Sa. 7. Juli 2012
Ort: Schloss Niederspree
Weitere Information: Thomas Brunner, votiv[at]web.de




Offenes Arbeitstreffen der Freien Bildungsstiftung

Über die Professionalisierung von Umwelt-NGOs,
oder wie die Systemkralle die äußere und innere Natur zerstört

Viola Köster stellt ihre Diplomarbeit vor
- anschließend offene Gesprächsrunde

Dienstag, 22. Mai, 19.30 Uhr

Ort: Schwedter Str. 5, 10119 Berlin, im Erdgeschoss, 1. HH / Gemeinschaftsraum
Kontakt: Ulja Novatschkova, 030 - 80929781, uljanko[at]gmx.de




Menschenbildung im 21. Jahrhundert

Eine öffentliche Tagung

am 28.04.2012 im Kunstraum Pillnitz

14.30 Uhr: Seminar zum Thema
17.00 Uhr: Vortrag und Gespräch von und mit Clara Steinkellner
20.00 Uhr: Vortrag und Gespräch von und mit Thomas Brunner

Veranstalter: Arbeitsgruppe für Dreigliederung Dresden
Ort: Kunstraum Pillnitz, Wilhelm-Wolf-Str. 1b in Dresden
Weitere Information: Sebastian Schumann, 0174-4564858




Die ökonomische Krise der Gegenwart
und der Nationalökonomische Kurs Rudolf Steiners

Eine öffentliche Tagung

mit Diplom-Volkswirt Stephan Eisenhut
Vortrag: Freitag, 20. April 2012, 20 Uhr
Seminar: Samstag, 21. April 2012, 10 - 17 Uhr (inkl. Mittagspause)

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin
Weitere Information: http://www.sinnewerk.de/




Freiheit für das Bildungswesen als soziale Notwendigkeit

Eine öffentliche Tagung

mit Thomas Brunner, Anke Caspar-Jürgens, Corinna Gleide,
Ralf Gleide, Lars Grünewald, Johannes Heimrath,
Prof. Dr. Ulrich Klemm, Johannes Mosmann, Clara Steinkellner

Eine (Finanz-) Wirtschaft, die auf Egoismus basiert, und eine Politik,
die bevormundend an den Menschen vorbei regiert, haben tiefe Gräben
in die soziale Welt gerissen. Deshalb werden angesichts der gegen-
wärtigen Finanz- und Wirtschaftskrise zunehmend gesellschaftliche
Gewordenheiten infrage gestellt und neue Wege gesucht. So notwendig z.B.
die gesetzliche Eindämmung der Spekulation ist, so notwendig wäre
andererseits eine Entstaatlichung und grundsätzliche Neuorientierung
unseres Bildungswesens. Denn woher sollen die Impulse für ein solidarisches
soziales Leben kommen, wenn durch zunehmende Zentralisation, Standardisierung
und Selektion in den Bildungseinrichtungen ein inhumaner Konkurrenzdruck
und ein Karrieredenken geradezu erzeugt werden? Inwiefern eine Entstaatlichung
und eine Bewahrung unserer Bildungseinrichtungen vor wirtschaftlicher Einflussnahme
durch eine völlig freie Selbstverwaltung nicht nur einer ganzheitlichen
Menschenbildung neue Räume eröffnen, sondern auch Wege zu einer sozialverant-
wortlichen Wirtschaftskultur ebnen kann, das soll Thema der Tagung sein.

Freitag, 2. März 2012, 19 Uhr
bis Samstag, 3. März 2012, 22 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, SinneWerk, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin
Kontakt: Clara Steinkellner, 0178-6152189, clara.steinkellner[at]gmail.com




Sozialwissenschaftliches Forum Berlin

Kapitalismus am Scheideweg?
Gemeinwohl-Ökonomie und Demokratische Bank

Vortrag und Gespräch mit Christian Felber

Samstag, 25. Februar 2012, 16.00 - 20.00 Uhr

Ort: GLS Bank Berlin, Schumannstr. 10, 10117 Berlin
Kontakt: Michael Wilhelmi, m-wilhelmi[at]online.de




Was hat die Finanzkrise mit der Art unseres Denkens zu tun ?

Impulsreferat und Gespräch mit Thomas Brunner

Freitag, den 9. Dezember 2011, 20:00 Uhr

Ort: Schwedter Str. 5, 10119 Berlin, im Erdgeschoss, 1. HH / Gemeinschaftsraum
Kontakt: Ulja Novatschkova, 030 - 80929781, uljanko[at]gmx.de




Sozialwissenschaftliches Forum Berlin

Entwicklungsprobleme einer freiheitlichen Pädagogik

Vortrag und Gespräch mit Lars Grünewald

am Samstag, den 26. November 2011, 16.00 - 20.00 Uhr

Ort: Rudolf Steiner Haus, Bernadottestr. 90/92, 14195 Berlin
Kontakt: Thomas Brunner, 0355 4887480, votiv[at]web.de




Die Entstaatlichung der Bildung
als Weg aus der Finanzkrise

Eine öffentliche Tagung

u.a. mit Clara Steinkellner, Thomas Brunner, Daniel Häfke

Sa., 19. November 2011, 17.30 - So., 20. November, 13.00

Ort: „LebensART Münster“, Rektoratsweg 40
Anmeldung und Kontakt: Daniel Häfke, Tel.: 0251 8905681, E-Mail: danielhaefke[at]web.de




A u f 2012 v e r s c h o b e n :

Europäisches Forum für Freiheit im Bildungswesen
Symposium

Das gesamte Schulwesen ist eine Aufgabe der Gesellschaft

u.a. mit Ingo Krampen (Rechtsanwalt), Prof. Dr. Wolfram Cremer (Ruhruniversität Bochum),
Kurt Wilhelmi (Omnibus für direkte Demokratie), Anne Liekenbrock (effe-Direktorin),
Dr. Thomas Pudelko (Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband),
Pia Amacher (Elternlobby Schweiz), Josefine Paul (Bündnis 90/DIE GRÜNEN),
Thomas Brunner, Clara Steinkellner (Freie Bildungsstiftung)

Fr., 18. – Sa., 19.November.2011

Ort: Montessori-Schule Münster, Soester Str. 13, 48155 Münster
Näheres: http://www.effe-eu.org/




Sozialwissenschaftliches Forum Leipzig

Altruismus als volkswirtschaftliche Notwendigkeit

Vortrag und Gespräch mit Jean-Marc Decressonnière

am Samstag, den 8. Oktober 2011,16.00 - 20.00 Uhr

Ort: Haus der Demokratie, Bernhard-Göring-Straße 152, in 04277 Leipzig
Kontakt: Jörn Sakuth, Daniel Wittig, sowiefo-leipzig@t-online.de




Sozialwissenschaftliches Forum Berlin

Hessnatur als Genossenschaft
Chance für ein solidarisches Wirtschaftsmodell?

Vortrag und Gespräch mit Stefanie Karl (Gründungsmitglied hnGeno eG),
Walter Strasheim-Weitz (Vorstand hnGeno eG), Johannes Mosmann (Institut
für soziale Dreigliederung), Andreas Schurack (SinneWerk e.V.)

am Samstag, den 24. September 2011, 16.00 - 20.00 Uhr

Ort: Karl Ballmer Saal, Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin
Kontakt: Andreas Schurack, 030-27496797, aschurack[at]sinnewerk.de




9. Freie Sommeruniversität

in der ehemaligen Tischlerei in Cottbus-Kahren

u.a. mit Jean-Marc Decressonnière, Thomas Maurenbrecher, Johannes Stüttgen,
Stephan Eisenhut, Manfred Kannenberg, Corinna Gleide, Ralf Gleide, Barbara Steinmann,
Johannes Mosmann, Jörn Sakuth, Birgit Hering, Beate Krützkamp, Thomas Keil
Jonas v. d. Gathen, Angelika Seegers

Montag, 11. Juli 2011, 17.00 Uhr - Sonntag, 17. Juli 2011, 13 Uhr

Ort: Kahrener Hauptstr. 19, 03051 Cottbus
Kontakt: Thomas Brunner, 0355 - 4887480, votiv[at]web.de

Nähere Informationen




Welche Bildungsräume braucht die heutige Welt?

Eine öffentliche Tagung

u.a. Thomas Brunner, Dr. Klaus Hohr, Johannes Mosmann,
Ulja Novatschkova, Barbara Steinmann, Corinna Gleide, Ralf Gleide
Freitag, 3. Juni 2011, Sonntag, 5. Juni 2011

Ort: Rudolf Steiner Haus, Klingenteichstr. 8, Heidelberg
Näheres: D.N.Dunlop-Institut, 06271/917014 ,info[AT]dndunlop-institut.de




Sozialwissenschaftliches Forum Leipzig

Assoziative Wirtschaft
- Die Alternative zu Neoliberalismus und Sozialismus

Vortrag und Gespräch mit Johannes Mosmann
Samstag, 14. Mai 2011, 16.00 - 20.00 Uhr

Ort: Haus der Demokratie, Bernhard-Göring-Straße 152, in 04277 Leipzig
Kontakt: Jörn Sakuth / 0341-6889996, Joern.Sakuth[at]gmx.net




Sozialwissenschaftliches Forum Berlin

Bildung in der globalisierten Welt

Vortrag und Gespräch mit Dr. Konrad Schily
Samstag, 7. Mai 2011, 16.00 - 20.00 Uhr

Ort: GLS-Bank, Schumannstr. 10, 10117 Berlin




Rudolf Steiner: Gegenstand-Mensch-Freiheit

Die kühnen Grundlinien der Anthroposophie eines Fünfundzwanzigjährigen

Vortrag und Gespräch mit Michael Drews
Freitag den 15. April 2011 20:00 Uhr

Ort: Schwedter Str. 5, 10119 Berlin, im Erdgeschoss, 1. HH / Gemeinschaftsraum
Kontakt: Ulja Novatschkova, 030 - 80929781, uljanko[at]gmx.de




Die Aufgabe der Kunst in der Menschheitsentwicklung

Vortrag und Gespräch mit Thomas Brunner
Mittwoch, den 23. März 2011, 19.00 Uhr

Ort: Neissegalerie, Elisabethstraße 10-11, 02826 Görlitz
Kontakt: Katja Bittrich, katja.bittrich[at]gmx.net




Ziegelstein Reihe... in Weimar

Dreiklang: Zeichen - Töne - Worte

Bewegte Zeichen, musikalische Improvisation, Vortrag, Gespräch
u.a. mit Gisela Franka Kurnatowski, Ilga Herzog, Wieland Meinhold, Achim Dewéth, Thomas Brunner
Freitag, 4. März 2011, 18 Uhr - Samstag, 5. März, 19.30 Uhr

Ort: Weimar: Cranachstraße 29 (Freitag), Volkshochschule, Graben 6 (Samstag)
Nähere Info: Cornelia Lehmann, Julia Brandstädt, Achim Dewéth, a.deweth[at]gmx.de




Friedrich Schiller, Kaspar Hauser, Rudolf Steiner
– Schritte zu einem christlichen Sozialimpuls

Öffentliche Tagung in der Anthroposophischen Gesellschaft Wiesbaden

Vorträge von Ralf Gleide:
15.30 Uhr: Die Konfrontation mit der Trägheit des Herzens.
Aspekte der Herzensbildung bei Fr. Schiller, K. Hauser und R. Steiner
20 Uhr: Die Bedeutung der Herzensbildung für die Erkenntnis
und für das Soziale Leben der Gegenwart
und Thomas Brunner:
18 Uhr: Die Überwindung der (Identitäts-)Krise des modernen Subjektes
– Demetrius, K. Hauser und die Geisteswissenschaft R. Steiners
Außerdem künstlerische Arbeitsgruppen und Gespräch.

am Samstag, den 26. Februar 2011, 15 - 21.45 Uhr

Ort: Anthroposophische Gesellschaft, Albert-Schweitzer-Allee 40, 65203 Wiesbaden-Biebrich
Kontakt: Telefon: 0611 – 7164433




Die Freiheit schafft sich selbst ihre Bedingungen -

Aspekte eines vermeintlichen Widerspruchs

Vortrag von Thomas Brunner
anschließend offene Gesprächsrunde
Freitag, 11. Februar 2011, 20 Uhr

Ort: Schwedter Str. 5, 10119 Berlin, im Erdgeschoss, 1. HH / Gemeinschaftsraum
Nähere Info: Ulja Novatschkova, 030 - 80929781, uljanko[at]gmx.de




Sozialwissenschaftliches Forum Berlin

Die dritte Weltmacht?
Zur Bedeutung der globalen Zivilgesellschaft

Vortrag und Gespräch mit Dr. Geseko von Lüpke
am Samstag, den 29. Januar 2011, 16.00 - 20.00 Uhr

Ort: FORUM Berufsbildung, Charlottenstr. 2, 10969 Berlin
Kontakt: Johannes Mosmann, 030/26305202,
institut[at]dreigliederung.de, www.dreigliederung.de.




Sozialwissenschaftliches Forum Leipzig

Markt, Staat und Zivilgesellschaft
die drei Glieder einer zeitgemäßen Gesellschaftsgestaltung ?

Vortrag und Gespräch mit Thomas Brunner
am Samstag, den 22. Januar 2011, 14 - 18.00 Uhr

Ort: Inklusive Waldorfschule Leipzig, Raschwitzer Straße 4
Kontakt: Jörn Sakuth / 0341-6889996, Joern.Sakuth[at]gmx.net




Freie Bildung und Schule

als Aufgabe einer mündig werdenden Zivilgesellschaft

Vortrag und Gespräch mit Thomas Brunner
am Freitag, den 21. Januar 2011, 20.00 Uhr

Ort: Waldorfschule Chemnitz, Sandstraße 102
Kontakt: Andre Nickol, Thomas Keil, 0371-3350229




Die soziale Dreigliederung als Methode sozialer Erneuerung

Vortrag und Gespräch mit Thomas Brunner
am Donnerstag, den 25. November 2010, 20.00 Uhr

Ort: Freie Waldorfschule Erfurt, Dortstbornstr. 5
Kontakt: Cornelia Lehmann, CorneliaLehmann1[at]gmx.net




Liebe, Phantasie und Mut
Prinzipien einer zeitgemäßen Pädagogik

Vortrag und Gespräch mit Thomas Brunner
am Mittwoch, den 24. November 2010, 20.00 Uhr

Ort: Kultourpunkt im Hauptbahnhof Görlitz
Kontakt: Katja Bittrich, katja.bittrich[at]gmx.net




TONLEHRETAGUNG 2010
Die Ganzheit des Musikalischen Menschen,
Goethes Tonlehre und die Gegenwartsfragen der Musik

Neben Vorträgen, Übungen, Konzerten mit Manfred Bleffert
sind auch Darstellungen und Vorträge von Siegfried Thiele,
Lorenz Stolzenbach, Thomas Brunner u.a. geplant.

am Mittwoch, 17.November, 18.00 Uhr bis Sonntag, 21.Novemer, 14.00 Uhr

Ort: Gartensaal Mendelssohnhaus, Leipzig
Info: http://www.manfred-bleffert.de/veranstaltungen.htm
Kontakt: musiktherapie-lepetit-leipzig[at]arcor.de oder joern.sakuth[at]gmx.net




J. H. Pestalozzi und Rudolf Steiner
als Wegbereiter einer zeitgemäßen Freiheitspädagogik

Vortrag und Gespräch mit Thomas Brunner

am Samstag, 6. November 2010, 20.00 Uhr

Ort: Waldorfkindergarten Cottbus, Briesener Str. 17
Kontakt: Maria Kleo, maria[at]pelea.de




Sozialwissenschaftliches Forum Berlin

„Vom Abenteuer einer freien interkulturellen Schule“
Vortrag und Gespräch mit Dr. Albert Schmelzer
Danach: Initiativenforum
am Samstag, den 9. Oktober 2010
Beginn: 16.00 Uhr
Ort: Freie Waldorfschule Berlin Mitte, Weinmeisterstr. 16
Kontakt: Johannes Mosmann, johannes.mosmann[at]dreigliederung.org




Sozialwissenschaftliches Forum Leipzig

„Dreigliederung als Methode sozialer Erneuerung“
Vortrag und Gespräch mit Thomas Brunner
Danach: Initiativenforum
am Samstag, den 2. Oktober 2010
Beginn: 14.00 Uhr
Ort: Gartenbau Linke Hof in Leipzig-Baalsdorf (Brandiser Straße 79, 04316 Leipzig-Baalsdorf)
Kontakt: Jörn Sakuth, steinkrais[at]gmx.de




Jacob Böhme, Johann Heinrich Pestalozzi und Rudolf Steiner
als Wegbereiter einer schöpferischen Menschheitskultur

Vortrag und Gespräch mit Thomas Brunner
am Mittwoch, den 29. September 2010, 20.00 Uhr
Ort: Kultourpunkt im Hauptbahnhof Görlitz
Kontakt: Katja Bittrich, katja.bittrich[at]gmx.net




Eröffnung des Sozialwissenschaftlichen Forums Freiburg

am Mittwoch, 29.09.2010 ab 19.30 Uhr
Vortrag von Werner Breimhorst zum Thema
"Die Preisfrage in der Landwirtschaft vor dem Hintergrund des Weltagrarberichtes",
zugleich erstes Treffen zum Aufbau eines sozialwissenschaftlichen Forums in Freiburg
Ort: Echinos Gartenbau, F.-Husemann-Weg 11, 79256 Buchenbach.




Bildung im 21. Jahrhundert.
Welche Bildungsräume braucht die globalisierte Welt?

Öffentliche Tagung vom 24.-26. September 2010 in Wien, KulturZeitRaum, Tilgnerstraße 3
u.a. mit Tobias Richter, Clara Steinkellner, Dr. Helmuth Hartmeyer, Corinna Gleide, Ulja Novatschkova, Ralf Gleide, Prof. Dr. Salvatore Lavecchia, Thomas Brunner
Kontakt: Clara Steinkellner, clara.steinkellner[at]gmail.com

Nähere Informationen




8. Freie Sommeruniversität

in der ehemaligen Tischlerei in Cottbus-Kahren

12. - 18. Juli 2010

u.a. mit Thomas Keil, Ralf Gleide, Corinna Gleide, Dr. Martin A. Hainz, Ralf Sonnenberg,
Thomas Brunner, Baruch Rabinowitz, Prof. Tomas Ondrusek, Clara Steinkellner,
Dr. Thomas Maurenbrecher, Traunsteiner Trio

Nähere Information: votiv[at]web.de




Wie kann die Herrschaft der ökonomischen Rationalität überwunden werden?

Öffentliche Tagung. 18. - 20. Juni 2010
im Rudolf Steiner Haus Heidelberg

Mit: Corinna Gleide, Ralf Gleide, Johannes Mosmann und Thomas Brunner

Nähere Information: info[at]dndunlop-institut.de




Sozialwissenschaftliches Forum / Berlin

Samstag, 22. Mai 2010, 16 Uhr

Jenseits von Kapitalismus und Sozialismus

Geschichtliche Entwicklung, aktuelle Arbeitsansätze und Perspektiven der Dreigliederungsbewegung

Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Christoph Strawe
Anschließend "Runder Tisch" zur gegenseitigen Wahrnehmung freier Initiativen

Eintritt frei, Spenden erbeten.

Kontakt: Bewegung für soziale Dreigliederung e.V.,
Sylvain Coiplet, Tel. 030/26305202, institut(at)dreigliederung.de

Ort: Freie Fachschule für Pädagogik, Besselstraße 14, 10969 Berlin.

Nähere Informationen




Eröffnung der Werkstattbühne

in der ehemaligen Tischlerei in Cottbus Kahren

Samstag, 8. Mai 2010, ab 15.30 Uhr

u.a. mit Oswald Fuchs, Torsten Kleo, Teo Vadersen, Gemischter Chor Kahren, Kasperbühne Blauer Apfel

Nähere Informationen




Das Geld in der menschheitlichen Bewusstseinsgeschichte

Die gegenwärtige Finanzkrise als Ausdruck des ausstehenden Übergangs
von der Geld- zur Fähigkeitenwirtschaft

Vortrag und Diskussion mit Thomas Brunner

Freitag, 19. März 2010, 19.30 Uhr
Kultur-Zeit-Raum, Wien, Tilgnerstraße 4, 1040 Wien (U1 Taubstummengasse)

Nähere Information: clara.steinkellner[at]gmail.com




Menschenbildung im 21. Jahrhundert

Öffentliche Tagung zu pädagogischen Fragen der Gegenwart

Samstag, 27. März 2010, 15 - 21 Uhr
in der Universitätsbibliothek Cottbus

u.a. mit Cornelia Lehmann, Maria Kleo, Kathrin Brunner, Ulja Novatschkova,
Gaby Schindler und Thomas Brunner

Nähere Information: CorneliaLehmann1[at]gmx.net




Die Banken der Zukunft

als Einrichtungen zivilgesellschaftlicher Sinnstiftung

Öffentlicher Vortrag mit Gespräch von Thomas Brunner

am Samstag, 24. April 2010, 19 Uhr
(Fortsetzende Seminarbeit am So, 25. April 2010, 10 - 13 Uhr)
Umweltzentrum Dresden, Schützengasse 16 - 18, 01067 Dresden

Nähere Information: Berthold Uhlig, Tel. 0351 2735210 oder kathrin[at]holotiuk.de




Die Artemis von Ephesus -
oder der Ursprungsmythos der Menschheit und die soziale Gegenwart

Freitag, 4. - Sonntag, 6. Dezember 2009 Eine öffentliche Tagung in der Anthroposophischen Gesellschaft, Wien

u.a. mit:
Corinna Gleide, Ralf Gleide und Thomas Brunner

Ort: Anthroposophische Gesellschaft, Tilgnerstraße 4, 1040 Wien

nähere Informationen:
Clara Steinkellner: 0043-1-9661797




Friedrich Schiller als Vordenker einer menschenwürdigen Globalisierung

Sonntag den, 15. November 2009 (Matinee, 11 Uhr)

Ein öffentlicher Vortrag im Staatstheater Cottbus
anlässlich Friedrich Schillers 250. Geburtstag

Vortragender: Thomas Brunner

nähere Informationen:
Maria Erdmute Kleo, Telefon: 0355 702610




Wer sorgt für freie Bildung?

Ein Plädoyer für die zivilgesellschaftliche Selbstverwaltung der Universität

Mo., 9. November 2009, um 19h

Vortrag und Diskussion mit Thomas Brunner

im derzeit „bewohnten“ Hörsaal C1, Universitätscampus Wien, Hof 2
Ecke Spitalgasse / Alser Straße, mit Tramlinie 43 od. 44 vom Schottentor (U2)




Die Notwendigkeit eines freien Kulturlebens im Zeitalter der Globalisierung

Am Wochenende 23. - 25. Oktober 2009

Ein öffentliches deutsch-holländisches Arbeitstreffen in den Niederlanden

Beiträge u.a. von:
Ruud Thelosen, Thomas Brunner, Huub Houben und Sascha Scholz

Weiteres




Die Überwindung der Abstraktion des modernen Geldwesens
durch die Unmittelbarkeit des menschlichen Geistes

Fr., 16. - So., 18. Oktober 2009

Eine öffentliche Tagung im Haus der Demokratie / Berlin

u.a. mit Thomas Brunner, Ralf Gleide

Weiteres




7. Freie Sommeruniversität 2009

in der ehemaligen Tischlerei in Cottbus-Kahren

20. - 26. Juli 2009

u.a. mit Thomas Brunner, Ralf Gleide, Gudrun von Düffel, Stephan Eisenhut, Corinna Gleide.

Weiteres




Zeitfragen

Stuttgart Fr. 8. Mai - – So. 10. Mai 2009

u.a. mit Thomas Brunner und Sascha Scholz

Weiteres




Grundlagen zur Entwicklung eines zeitgemäßen Geisteslebens
angesichts der internationalen Finanzkrise

öffentliche Tagung in Wien

mit Ralf Gleide und Thomas Brunner

von Freitag den 1. Mai 2009, ab 18 Uhr
bis Sonntag den 3. Mai 2009, bis 12.30 Uhr

Weiteres




Zeitgemäße Kapitalverwaltung - durch die mündig werdende Zivilgesellschaft

Vortrag mit Thomas Brunner

Samstag den 21. Februar 2009, 20 Uhr

im Haus der Demokartie und Menschenrechte
Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin

Weiteres




Die Aufgabe der Zivilgesellschaft angesichts der internationalen Finanzkrise

Vortrag und Seminar mit Thomas Brunner

Freitag den 13. Februar 2009, 20 Uhr |Vortrag
Samstag den 13. Februar 2009 |Seminar

in der Anthropososhischen Gesellschaft, Angelikastraße 4, 01099 Dresden